Burg Altena

Lust auf eine Reise ins Mittelalter? Dann besuchen Sie die Burg Altena im Sauerland. Die gut erhaltene Burg thront in romantisch malerischer Lage hoch oben über der Lenne. Die Anfänge der Burg Altena beginnen ca. im 11.Jahrhundert. Die romantische Anlage lädt jeden Mittelalterfan zum Träumen ein. Mit einem herrlichen Ausblick über die Lenne und den Sauerländer „Bergen“ starten Sie die Besichtigung. Die Burg Altena nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Jahrhunderte. Erklimmen Sie den Burgturm und genießen Sie die Aussicht.

Schauen Sie sich die erste und älteste Jugendherberge der Welt an. Gegründet wurde die erste ständige Jugendherberge der Welt 1914. Dir Originalräume und ihre Einrichtung stehen heute zur Besichtigung. Spüren sie den Flair von 1914, indem sie in einem der Jugendherbergsbetten Probe liegen. Auch heute wird die Burg Altena noch immer als Jugendherberge genutzt. [Weiterlesen...]

Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern

Eine laufend an Popularität gewählte Urlaubsform bietet seinen Besuchern mehr und mehr. Wir reden vom Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern. Ob Stadt- oder Landmensch. Für viele Familien bedeutet der Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern eine spannende Abwechslung. Besonders für Menschen, die bisher nur in der Stadt lebten, freuen sich über die vielfältigen Möglichkeiten in der ländlichen Idylle.

Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern

Wolfgang Ruthner / pixelio.de

Was verbinden wir mit dem Urlaub auf dem Land, mit einem Urlaub auf dem Bauernhof? Ist es die Ruhe, oder die schier unendliche Weite der Felder, Wiesen oder ist es der Geruch der frischen Landluft? Sind es die Tiere auf dem Bauernhof? Für viele Erwachsene dürfte der Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern eine schöne Gelegenheit sein, zusammen mit ihrem Nachwuchs den Umgang mit den heimischen Tieren zu studieren. So lernen die Kinder auf dem Bauernhof, wie z.B. eine Kuh gemolken, ein Pferd geritten und das Frühstücksei gelegt wird. Für die meisten Kinder dürfte es selbstverständlich sein, das Ei kommt bekanntlich aus dem Huhn. Spannend wird es für die Kinder, wenn sie ihr morgendliches Frühstücksei aus dem Hühnerstall selber einsammeln.

[Weiterlesen...]

Sardinien Karte

Sardinien, die wunderschöne Insel, erschließt sich den Reisenden idealerweise mit einem Mietwagen. Ein wirkliches Problem stellt das Straßennetz von Sardinien nicht dar.  Trotzdem dürfte es ratsam sein, sich eine geeignete Sardinien Karte bereits vor Anreise zuhause zu besorgen. Es empfiehlt sich eine aktuelle Sardinien Karte zu kaufen, da sich die Straßen auf Sardinien teilweise im Bau befinden. Idealerweise wählen wir eine Sardinien Karte mit einem Maßstab von maximal 1:200.000. Mit den wichtigsten Verbindungsrouten, eingezeichnet, kann die individuelle Erkundung Sardiniens beginnen. Wenn möglich, sollte eine Sardinien Karte gewählt werden, auf der viele touristische Orte und wissenswerte Streckeninformationen aufgezeichnet sind.

Folgende Geschwindigkeitsbeschränkungen gelten in Sardinien:
[Weiterlesen...]

Mietwagen am Flughafen

Es gibt zahlreiche Gründe, sich für einen Mietwagen am Flughafen zu entscheiden. Einer der häufigsten Gründe ist der Transport zum und vom Flughafen. Dadurch wird sichergestellt, dass das eigene Auto an den Parkplätzen am Flughafen nicht unbewacht steht. Die recht teuren Parkgebühren sollten dabei auch bedacht werden. Ein Mietwagen am Flughafen zu mieten oder wieder abzugeben kommt in den meisten Fällen viel günstiger als die Anreise mit dem eigenen PKW.

 

Viele Personen fahren gerne mit dem Mietwagen, außerdem gibt es viele qualitativ hochwertige Autovermietungen mit sehr guten Mietangeboten bei einer großen Auswahl an Mietfahrzeugen, je nach dem persönlichen Geschmack. Ein Mietfahrzeug direkt ab Flughafen am Urlaubsort ist gestaltet sich meist unkompliziert und ist ein praktisches Transportmittel für die Geschäftsreise oder dem Privaturlaub.
[Weiterlesen...]